Allgemein

Was bedeutet "Belle Epoque"?

Die Zeit um die Jahrhundertwende, zwischen ca. 1884 bis 1914, wird als "Belle Epoque" (franz. "schöne Epoche") bezeichnet. Europas Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft blühten in noch nie gesehenen Ausmassen auf. Der Tourismus erlebte einen Höhenflug, erste Herbergen wurden zu schmucken Hotels hergerichtet, immer mehr Menschen bekamen Freude am Reisen ins damals noch nicht leicht zu erreichende Ausland. Der Bau vom Lötschbergtunnel um 1913 brachte Kandersteg zu weiterer internationaler Anerkennung. Die ersten Gäste von weit her kamen in die Schweiz, viele heute noch beliebte Wintersportarten etablierten sich. Aber auch die Mode und die Architektur passten sich der guten Stimmung der besonderen Zeit an, welche mit dem Ausbruch des ersten Weltkrieges ein jähes Ende fand.