Skispringen

Skispringen in der Nordic Arena

Eingebettet in die atemberaubende Kandersteger Bergwelt befindet sich direkt beim Dorfeingang die Sprungschanzen des Nationalen Nordischen Skizentrums. Seit der Eröffnung im August 2016, kann mit der Nordic Arena die lange Tradition des Skisprungsports in Kandersteg fortgeführt werden.

Zur Nordic Arena gehören 3 Skisprungschanzen, welche im Sommer- sowie im Winter betrieben werden können.

Die kleinste Schanze, HS 27 „Bire“ steht vorallem jungen Athleten, welche den Sport neu für sich entdecken möchten, zur Verfügung.

Auf der HS 72 „Blümlisalp“ finden fortgeschrittene Athleten eine passende Schanzengrösse, um ihre Sprünge zu verfeinern.

Die grösste, HS 106 „Lötschberg“ – Schanze steht den Athleten zur Verfügung, welche sich für nationale und internationale Wettkämpfe vorbereiten.

Zuschauer sind immer herzlich willkommen auf der Nordic Arena. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Weitenjäger und geniessen Sie die sportliche Atmosphäre der Nordic Arena. Informieren Sie sich hier (http://www.nordicarena.ch/de/Training) über den aktuellen Belegungsplan

Schanzenführungen
In Zusammenarbeit mit dem Team der Nordic Arena bietet das Tourist Center Kandersteg von Juni bis September wöchentlich am Mittwoch um 16.30 Uhr öffentliche Führungen an. Alle Informationen entnehmen Sie dem Flyer

Individuelle Schanzenführungen für Gruppen sind unter www.nordicarena.ch buchbar.

Skisprungtrainings
Die Nordic Arena steht von Montag bis Sonntag ganztägig für Skisprungtrainings zur Verfügung. Interessierte Skiclubs, Vereine und Verbände können Schanzenreservationen direkt unter www.nordicarena.ch/training vornehmen. Das Team der Nordic Arena setzt sich so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung.