Wanderwege für Rollstuhlfahrer

Die hier aufgeführten Wanderbeschriebe richten sich an Personen mit eingeschränkter Mobilität. Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, finden in der Region rund um Kandersteg viele schöne präparierte Wege. Ihren Ferien im Kandertal steht also nichts im Weg...

Die erwähnten Tal- und Bergwege eignen sich zudem für ältere Personen, Familien mit kleinen Kindern sowie Personen mit Kinderwagen. Bitte beachten Sie: Vor allem für die Wege ausserhalb des Dorfgebietes sind solide Kinderwagen mit grossen Rädern erforderlich.

Die Strassen im Dorf sind gut asphaltiert und gewähren ein problemloses Passieren für Rollstuhlfahrer.

Bezeichnung Dauer Route
Eisbahnrundtour 1 Std. Bahnhof - Eisbahnweg - Hinter de Büele - Ruedihus - Dorf
Pfadfinderzentrum 1.5 Std. Bahnhof - Bütschels - entland der Kander - Pfadfinderzentrum - Dorf
Muggeseeli 45 Min. Dorf - Hotel des Alpes - Muggeseeli - Dorf
Höh 2 Std. Bahnhof - Höh - Aussichtspunkt - Kandersteg
Gasterntal 1 Std. Waldhaus - Gasternholz
Oeschinensee 1 Std. Bergstation Oeschinensee - Oeschinensee - Bergstation

Das UNESCO-Mobil vom Oeschinensee

Sie können Ihre Wanderungen zudem vereinfachen indem Sie vom Unesco-Welterbe Mobil profitieren!

Der kleine Elektrobus ist umweltfreundlich und befördert Sie im Halbstundentakt von der Bergstation der Gondelbahn bis zum Oeschinensee und wieder zurück.

Mehr Informationen zu Preisen, Kapazitäten und Fahrzeiten finden Sie hier:
www.oeschinensee.ch/sommer/elektro-mobil