Mutthornhütte 2901 m

Grossartige Gletscherwanderung in hochalpiner Umgebung. Mehrere Stunden führt die Route über das ewige Eis. Mit dem Aufstieg aus dem Tal und mit der Rückkehr erleben Sie die zahlreichen Vegetationsstufen.

Mit dem Bus von Kandersteg Bahnhof nach Selden im Gasterntal (Fahrplan). Ab hier dem Wanderweg entlang der Kander auf ihrer südlichen Seite folgend über Heimritz und Schafgrinde hinauf zum Kanderfirn. Vom Schafgrind der blau-weissen Markierung folgend zum Einstieg auf den Gletscher. Weiter am Seil über den Gletscher zur Mutthornhütte. Abstieg über den Tschingelfirn und zum Oberhornsee. Weiter über Obersteinberg oder Trachsellauenen nach Stechelberg. 

Klassifizierung: L

Wanderzeit:
Selden - Mutthornhütte: 6 Stunden
Mutthornhütte - Stechelberg: 5 Stunden

Weg / Gelände:
T5, gute Alpinerfahrung im hochalpinem Gelände. Komplette Gletscherausrüstung (»Info SAC-Wanderskala)

Rückreise:
ab Stechelberg mit Bus und Zug nach Interlaken

Verpflegungsmöglichkeiten:
Selden, Heimritz, Obersteinberg, Trachsellauenen und Stechelberg

Höhenprofil Mutthornhütte:
powered by SchweizMobil