Erleben Sie Kandersteg von einer anderen Seite!

Erleben Sie Kandersteg unter kundiger Führung. Die Guides führen Sie durch das Dorf und erzählen von dessen Geschichte.

 

Dorfführung Klassisch

Start beim Tourismusbüro, Aeussere Dorfstrasse 26, 3718 Kandersteg

Dauer der Führung ca. 1.5 Stunden, der Spaziergang ist effektiv ca. 30 – 40 Minuten, die übrige Zeit verbleibt mit Erklärungen der diversen Häuser inkl. Besichtigung der protestantischen Kirche.

Anschliessend Besichtigung vom Dorf- und Pfadfindermuseum (fakultativ)

Inhalt: Geschichte über die Entstehung des Tourismusortes Kandersteg. Wichtige Handelsroute von Norden nach Süden

Anfrage-Formular

Dorfführung „Belle Epoque“

Start beim Tourismusbüro, Aeussere Dorfstrasse 26, 3718 Kandersteg

Dauer der Führung ca. 1.5 Stunden, der Spaziergang ist effektiv ca. 50 Minuten, die übrige Zeit verbleibt mit Erklärungen der diversen Häuser inkl. Besichtigung der protestantischen Kirche.

Anschliessend Besichtigung vom Dorf- und Pfadfindermuseum (fakultativ)

Inhalt: Mit folgendem Hintergrund erzählen wir in unserer Führung die Geschichte aus dieser Epoche.

Was ist die Belle-Epoque-Woche Kandersteg? Seit 2010 stellt Kandersteg die Zeit in der letzten Januarwoche zurück! Das Leben während der «Belle Epoque» ist die Bezeichnung für eine Zeitspanne von etwa 30 Jahren um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, hauptsächlich in Europa. Die genaue Datierung ist nicht verbindlich geregelt. Meist wird die Zeit von 1884 bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 genannt. Sehr viele Einheimische und Gästekleiden sich während der Belle-Epoque-Woche der Epoche entsprechend. Bereits beim Eintreffen am Bahnhof Kandersteg bemerkt der Besucher, dass hier etwas Besonderes stattfindet. Damen und Herren promenieren mit Hüten, auf der Natureisbahn wird dem Eissport gefrönt, neben den Skifahrern von heute präsentiert die Nostalgiegruppe vom Skiclub Kandersteg das Skifahren von gestern. Details siehe Wochenprogramm. Die Woche wird durch ein OK organisiert, unter Mitwirkung von zahlreichen freiwilligen Helfern, den Hotels, Geschäften und Kandersteg Tourismus.

Die Begleitperson trägt die entsprechende Kleidung.

Anfrage-Formular

 

Je nach Anzahl der Teilnehmer werden mehrere Führer aufgeboten, Preis auf Anfrage.

Das ausgefüllte Formular können Sie an info@kandersteg.ch senden.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!